Ist Ramadan ein Spaß oder ein Monat der Anbetung?

Ist Ramadan ein Spaß oder ein Monat der Anbetung?

Der allmächtige Allah befiehlt:

(Ya Muhammad!) Überlassen Sie diejenigen (Perversen, mir), die ihre Religion für Spiele und Unterhaltung nehmen und sie im weltlichen Leben täuschen. (An’am, 70)

Diejenigen, die die fünf täglichen Gebete nicht regelmäßig verrichten, selbst während des Ramadan, der alle elf Monate stattfindet und eigentlich der Monat der Anbetung ist, und diejenigen, die es satt haben, früh in Moscheen zu gehen und dem Koran und den Gesprächen zuzuhören,

Sie wollen den heiligen Monat Ramadan unter dem Namen „Ramadan-Feste“ in Spiele und Unterhaltung verwandeln, genau wie diejenigen, die ihre Religion für Spiele und Unterhaltung übernehmen und sich im weltlichen Leben täuschen und den Islam, die letzte wahre Religion, ablenken , von seinem Zweck wie die vorherigen Religionen.

Wir überlassen bestimmte Medienorganisationen, die alle Arten von perversen antiislamischen Bewegungen und solche mit christlichen Möchtegern zeigen, Allah. Weil Allah (swt) sie definitiv in Frage stellen und die notwendigen Strafen verhängen wird.

Aber was sollen wir denen sagen, die Iftar-Zelte aus dem Gewölbe der Gemeinde aufbauen und unsere Religion unter dem Namen „Ramadan-Feste“ in Spiele und Unterhaltung verwandeln, während Muslime die Taraweeh-Gebete verrichten?

Der allmächtige Allah befiehlt:

O Gläubige! Nehmen Sie keine Freunde von denen, denen vor Ihnen Bücher gegeben wurden, die Spaß haben (demütigen) und Ihre Religion spielen. Wenn Sie wahre Gläubige sind, fürchten Sie Allah (verwandeln Sie Ihre Religion nicht in Spaß und Spiel)! (Al-Maida, 57)

Sie sagen „ein Zeichen ist genug für weit verbreitet“. Möge Allah (swt) uns alle aus dem Schlaf der Unachtsamkeit erwecken, unsere Herzen die Aufregung des Zeitalters des Glücks schmecken lassen und uns zu schwachen Dienern (Dienern) unserer heiligen Religion machen! ..

***.

Ahmet Tomor

Islamische Informationen von A bis Z.

About admin

Check Also

Einer von ihnen fragte Seine Heiligkeit Ibrahim Ethem: „Wie kann ich den Ramadan wiederbeleben?“

Jemand fragte Seine Heiligkeit Ibrahim Ethem:„Wie kann ich den Ramadan wiederbeleben?“ Die Antwort ist sehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.