Sollten wir Ravi Zacharias Bücher ziehen? Christliche Führer wiegen sich ein

Während sich Christen weiterhin mit den entsetzlichen Nachrichten über Ravi Zacharias ‚wahren Charakter auseinandersetzen, ist eine der Fragen, die sich viele stellen: Sollten wir alle Bücher von Ravi Zacharias aus der Veröffentlichung ziehen? Es überrascht nicht, wie Führungskräfte diese Frage beantworten, hängt eng damit zusammen, wie sie die Schwere der Verbrechen des Apologen wahrnehmen.

„Ich finde es ziemlich alarmierend, dass die Reaktion eines Kirchenführers auf die Erkenntnis, dass ein Mann sexuelle Übergriffe begangen hat, lautete:“ Aber lasst uns nicht zu hart mit ihm umgehen – das hätte schließlich sein Verbrechen sein können „, sagte er Autorin und Sprecherin Tanya Marlow. „Ich bemerkte, dass es unter den christlichen Führern, die dies sagten, keine Frauen gab.“

Zacharias ‚Handlungen, die über einen Zeitraum von vielen Jahren schrecklich und vorsätzlich waren, sollten nicht mit der Versuchung eines Durchschnittsmenschen verglichen werden, zu sündigen, sagte Marlow. „Wir alle lügen manchmal, wir alle verlieren manchmal die Beherrschung, wir alle verfehlen die Herrlichkeit Gottes. Wir foltern nicht alle Menschen. Wir vergewaltigen nicht alle Frauen. Wir alle fühlen uns nicht einmal versucht, andere sexuell zu missbrauchen.

Es überrascht nicht, dass Marlow die Einstellung der Veröffentlichung von Ravi Zacharias ‚Büchern unterstützt. Sie fragte,

Was sagt es den Überlebenden von Missbrauch überall, wenn die Kirche sexuelle Raubtiere als Autoritäten für das menschliche Leben oder die Dinge Gottes zitiert? Was sagt es der ganzen Welt, dass christliche Wissenschaftler weiterhin die Werke sexueller Raubtiere lesen und fördern werden, die als „wichtige Theologen“ notwendig sind – obwohl wir keine bessere Theologie als die von Vergewaltigern verfasste anbieten können? Hören wir, wie das klingt?

Die Veröffentlichung aller Ravi Zacharias-Bücher anzuhalten oder nicht anzuhalten

Ravi Zacharias, der im vergangenen Mai an Krebs gestorben war, war ein bekannter und angesehener Apologet, dessen Leben es war überschwänglich gefeiert bei seinem Gedenkgottesdienst. Aber ein unabhängige Untersuchung, im Auftrag von Ravi Zacharias International Ministries (RZIM) und am 9. Februar veröffentlicht, enthüllte dies während seines gesamten Dienstes Zacharias hatte geistigen Missbrauch, sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung begangen. Er begründete die Vergewaltigung sogar damit, dass die Frau, die er zwang, seine „Belohnung“ für ein Leben im Dienst an Gott sei. Zacharias verwendete RZIM-Mittel, um einige der Frauen zu bezahlen, die er missbraucht hatte, und der Bericht stellte fest, dass der Apologet die Gewohnheit hatte, unangemessene und sonstige Fotos von Hunderten von Frauen auf der ganzen Welt zu erbitten, sogar bis zu einigen Monaten vor seinem Tod.

Die von der Anwaltskanzlei Miller & Martin durchgeführte Untersuchung bestätigte den Bericht von Lori Anne Thompson, die 2017 eine Klage mit Zacharias wegen Vorwürfen beigelegt hatte, er habe sie auf eine sexuelle Beziehung vorbereitet. Zacharias bestritt Thompsons Geschichte zu seinen Lebzeiten und behauptete stattdessen, dass sie und ihr Ehemann Brad versuchten, Geld von ihm zu erpressen. Die Thompsons haben zu diesem Zeitpunkt eine NDA unterzeichnet, und die Exekutive von Zacharias ‚Nachlass hat sie immer noch nicht davon befreit. Derzeit gibt es eine Petition, die Sie finden können Hier, um Lori Anne Thompson von ihrer NDA zu befreien.

Die Informationen, die ans Licht gekommen sind, haben auch gezeigt, dass RZIM, das seitdem eine öffentliche Entschuldigung, versäumte es, seinen Namensvetter zur Rechenschaft zu ziehen, versäumte es, glaubwürdige Vorwürfe des Missbrauchs zu untersuchen, und unterdrückte sogar Menschen, die Fragen stellten, die Zacharias davon abgehalten haben könnten, zahlreiche Frauen auf der ganzen Welt zu verfolgen. Das Ministerium hat noch immer weder die Namen seiner Vorstandsmitglieder veröffentlicht noch öffentlich Schritte unternommen, um seine Kultur zu überarbeiten.

Weitere Informationen zu diesen Entwicklungen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Die Geschichte hinter den Vorwürfen von Ravi Zacharias (Teil 1): Klagen, NDAs und E-Mail-Threads

Die Geschichte hinter den Vorwürfen von Ravi Zacharias (Teil 2): ​​’flüchtige‘ Untersuchungen und weitere Anschuldigungen

RZIM-Apologet: Das Ministerium muss sich bei den Opfern entschuldigen und die Kultur überarbeiten

RZIM UK schneidet Krawatten ab, nachdem die Reaktion des US-Vorstands auf den Missbrauchsbericht als unzureichend befunden wurde

Die PR-Managerin von RZIM sagt, sie sei gemieden worden, weil sie Fragen gestellt habe

About admin

Check Also

Der Weg zur wahren Größe

Seit weit über einem Jahrzehnt höre ich, wie Christen die Ausdrucksweise sozialer und kirchlicher Konstrukte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.