Teil 2 – Das Online-Ummah-Netzwerk

Bist du bereit, Allahs Namen zu erfahren? Hier ist deine Chance! Wir werden Ihnen Ressourcen zur Verfügung stellen, um diese Reise des Verstehens Ihres Herrn erreichbar und einfach zu machen.

Nachdem wir unsere Grundprinzipien kennen, können wir sofort loslegen. In diesem Beitrag werden wir einige Namen auflisten, versuchen zu verstehen, was sie bedeuten, und versuchen, sie in unsere Duas aufzunehmen. Sobald wir sie eingehend studiert und verinnerlicht haben, werden sie in sha Allah leicht zu merken sein.

Anleitung für diese Serie:

  • Diese Serie enthält elf Teile. (Beginnend mit dem Einführungsbeitrag)
  • Ab Teil 2 werden für jeden Teil nacheinander zehn Namen aufgelistet. Jeder Name gefolgt von einer kurzen Beschreibung.
  • Jeder Name wird von einer kostenlosen Karteikarte begleitet. Am Ende des Beitrags finden Sie einen Link zu allen Lernkarten. Diese können gedruckt oder als Hintergrundbild gespeichert werden, damit Sie sie leicht nachschlagen und studieren können. (Druckeinstellungen – 9-16 pro Seite; 3,5 * 2 Zoll)
  • Zu Ihrem Vorteil haben wir am Ende jedes Teils ein Quiz vorbereitet, damit Sie Ihr Wissen auf die Probe stellen können!
  • Auf der Seite (Download / Druck) befindet sich eine Checkliste, mit der Sie verfolgen können, was Sie gelernt haben.

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass dies keine abschließende Liste von Namen ist. Der Hadith, der neunundneunzig Namen auflistet, die von Tirmidhi erzählt werden, wurde als „gharib“ eingestuft und ist es auch schwach. Deshalb haben wir uns für diese Serie auf diese Liste bezogen Hier. Und um die in der Einleitung genannten Prinzipien zu studieren, können Sie sich darauf beziehen Buch und das Videoserien.

  1. Allah Allah

Beginnen wir also mit dem größten Namen: Allah.

Dieser Name bezieht sich auf die einzige Gottheit. Derjenige, der die Eigenschaften der Göttlichkeit besitzt. Er ist völlig autark und autark. Dieser Name hat keine perfekte Übersetzung und ist einzigartig für Ihn. Obwohl Gelehrte Die Mehrheit der Gelehrten, einschließlich Ibn Qayyim, war sich einig, dass dieser Name einzigartig und umfassend perfekt ist und somit der größte Name ist.

Es wurde berichtet, dass Muhammad ibn al-Hasan sagte: Ich hörte Abu Haneefah (möge Allah ihm gnädig sein) sagen: Der größte Name Allahs ist „Allah“. Dies ist auch die Ansicht von at-Tahhaawi und vielen der Gelehrten und den meisten hingebungsvollen Anbetern.

At-Taqreer wa’t-Tahbeer (1/5).

Die zweite dieser Ansichten in Bezug auf Stärke ist die Ansicht, dass der größte Name Allahs al-Hayy-al-Qayyoom (der Lebendige, der Erhalter) ist. Dies ist die Ansicht einer Reihe von Gelehrten, einschließlich an-Nawawi, und sie wurde von Shaykh al-‚Uthaymeen als wahrscheinlicher angesehen (möge Allah ihm gnädig sein).

Und Allah weiß es am besten.

2. Al Ahad الأحَد Der Einzigartige

Dieser Name bedeutet Eins. Es bedeutet, dass Allah in allen Aspekten der Vollkommenheit herausgegriffen wird.

Quelle: Erklärung zu den vollkommenen und schönen Namen Allahs;; Islamqa

Er ist einzigartig und perfekt der Absolute und teilt keine Partner.

Sprich: „Er ist Allah, [who is] Eins

Sure Al Ikhlas 112: 1

Während wir dies in unsere Duas aufnehmen, können wir Allah als unseren einzigartigen Lord al Ahad bezeichnen und unser Tawheed bestätigen.

3. Al Aa’laa am meisten erhalten.

Derjenige, der vor allem ist. Er ist klar aus den Eigenschaften seiner Kreaturen. Er ist der Höchste in Größe, Größe, Pracht und Schönheit.

Allah hat absolute Hoheit in jeder Hinsicht über alles – Hoheit in Bezug auf
Sein Sein, majestätische Position, Eigenschaften und absolute Dominanz. Er steht hoch über seiner Schöpfung und alles und jeder steht unter seiner absoluten Kontrolle und überlegenen Autorität.

Verherrliche den Namen deines Herrn, Al A’laa. “

Sure Al A’laa, 87: 1

4. Al Akram الأكْرَم Der Großzügigste

اقْرَأْ وَرَبُّكَ الْأَكْرَمُ

Rezitiere, und dein Herr ist der Großzügigste. “

Al-Alaq 96: 3

Al-Akram bedeutet das Reichhaltige und weist auf die Großzügigkeit des Schöpfers hin. Sein Segen ist unermesslich; Sein Kopfgeld hat keine Grenzen.

Oh Mann! Was lockt dich von deinem großzügigen Erhalter weg? “

Sure Al Infitar 82: 6

Allah sagt uns in einem Hadith Qudsi, dass Er es liebt, auf den Gläubigen zu antworten, der Ihn anfleht:

Würde er von mir verlangen, würde ich ihn sicherlich geben; und wenn er mich um Zuflucht bitten würde, würde ich es ihm sicherlich gewähren. “

Hadith Qudsi

Allah liebt es, auf unsere Duas zu antworten. Rufen wir ihn also mit seinem herrlichen Namen Al-Akram an und fragen ihn, was wir brauchen. Wahrlich, er ist der Großzügigste.

5. Al-Ilah die Gottheit

… وٌلَـهُكُمْ إِلَهٌ وَاحِدٌ

„Und dein Gott ist ein Gott …“

Sure Al Baqarah 2: 163

أم كنتم شهداء إذ حضر يعقوب الموت إذ قال لبنيه ما تعبدون من بعدي قالوا نعبد إلهك وإله آبائك إبراهيم وإسماعيل وإسحاق إلها واحدا ونحن له مسلمون

Oder waren Sie Zeugen, als sich der Tod Jakob näherte, als er zu seinen Söhnen sagte: „Was werden Sie nach mir anbeten?“ Sie sagten: „Wir werden deinen Gott und den Gott deiner Väter, Abraham und Ismael und Isaak, anbeten – einen Gott. Und wir sind Muslime [in submission] zu ihm.“

Sure Baqarah 2: 133

Ilah bedeutet auf Arabisch Gottheit oder diejenige, die angebetet wird. Wie diese Ayahs beweisen, ist es Allahs Name. Es bezieht sich darauf, dass er der einzig wahre Gott ist und derjenige, der angebetet wird.

6. Al-Awwal الأوَّل Der Erste

Dieser Name Allahs bedeutet, dass er der Erste ist und nichts vor ihm ist. nichts, was ihm vorausging und nichts, was von etwas anderem als ihm stammt.

هُوَ الْأَوَّلُ وَالْآخِرُ وَالظَّاهِرُ وَالْبَاطِنُ وَهُوَ بِكُلِّ شَيْءٍ عَلِيمٌ

„Er ist der Erste und der Letzte, der Aszendent und der Intime, und er weiß ausgerechnet.“

Sure Hadid 57: 3

Dieser Name ist auch in der zu finden Hadith des Propheten, in dem er Allah auf prägnante und klare Weise beschreibt. Dieser Hadith bildet auch ein ausgezeichnetes Dua, das wir uns in unserem Morgen / Abend-Adhkar und vor dem Schlafengehen merken und rezitieren können.

Der Gesandte Allahs (ﷺ) pflegte zu befehlen, dass einer von uns, wenn er schlafen ging, sagen sollte: „O Allah, Herr der Himmel und Herr der Erden, und unser Herr und der Herr von allem, Splitter der Samenkorn und Dattelstein und Offenbarer der Tawrah und des Injil und des Korans. Ich suche Zuflucht bei dir vor dem Übel jedes Übels, das du am Vorschloss hältst. Du bist der Erste, es gibt nichts vor dir, du bist der Letzte, es gibt nichts nach dir, und Az-Zahir, es gibt nichts über dir und Al-Batin, es gibt nichts unter dir. Befreie mich von meiner Schuld und bereichere mich vor Armut

Tirmidhi 48/31

Al-Aakhir Last The Last

Dieser Name Allahs wie der vorhergehende bedeutet ein perfektes Attribut. Eine, die nicht geteilt wird. Es bedeutet, dass er der letzte und der letzte ist und das ultimative Urteil hat.

Er ist also der Erste ohne Anfang und der Letzte ohne Ende.

Es teilt ähnliche Quellen aus dem Koran und der Sunna und wir können es in das oben erwähnte Dua aufnehmen.

8. Ad-Dhahir / Zaahir الظاهِر Das Manifest

Dieser Name beschreibt Allah als offenbar und wer sich manifestiert. Derjenige, der anwesend ist. Der Eine, dessen Wesen und Eigenschaften vorhanden sind. Der Auffällige und Offensichtliche. Es ist auch der Oberste – er ist über allen Dingen.

Allah ist Az-Zaahir aufgrund seiner Weisheit, seiner Schöpfungskraft, seiner Handlungen und all der Segnungen, die er gewährt. Niemand außer Ihm ist in dieser Hinsicht zu sehen.

Abu Hurayrah (möge Allah mit ihm zufrieden sein), wonach der Prophet (Friede und Segen Allahs seien auf ihm) sagte: „Du bist al-Zaahir, und es gibt nichts über dir, und du bist al-Baatin und dort ist nichts unter dir. “ (Erzählt von Muslim).

Imaml-Bukhaari sagte: Yahyaa – dh al-Farraa ‚- sagte: „Er ist al-Zaahir über alle Dinge durch sein Wissen und er ist al-Baatin über alle Dinge durch sein Wissen.“

9. Al-Baatin البَاطِن The Hidden

Dieser Name entspricht dem vorherigen in dua und stellt fest, dass Allah verborgen ist; nicht ersichtlich. Einige Erklärungen besagen auch, dass es das Innere bedeutet; der innerste oder der nächste.

Seine Existenz und Kontrolle über alle Wesen ist offenkundig und doch verborgen. Er ist von unserer Wahrnehmung verschleiert und kennt dennoch den inneren Zustand. Er kennt die verborgenen Dinge und kennt alle Dinge am besten.

Und es wurde gesagt, dass er vor den Augen und der Vorstellungskraft seiner Kreaturen verborgen ist, so dass sie ihn nicht sehen oder mit ihren Gedanken umgeben können.

Eine Erklärung kann aus dem Vers abgeleitet werden:

Sehkraft kann Ihn nicht wahrnehmen, aber Er nimmt Sehkraft wahr. Er ist der Alldurchdringende, der Allbewusste. “

Sure al-An’am 6: 103

10. Al Bari البارِئ Der Urheber

Derjenige, der alles geschaffen hat, was existiert. Er ist derjenige, der alle Dinge entstehen und sein lässt. Er erschafft aus dem Nichts und entwickelt sich weiter. Er ist der Schöpfer aller Dinge.

Hier ist ein passendes Dua mit diesem Namen.

„O Allah, Al-Baari ‚, wir wissen, dass Du aus dem Nichts erschaffst und formst. Machen Sie uns zuversichtlich, dass wir an Sie als Urheber von allem glauben, und lassen Sie sich von uns allein anbeten. Führe uns, dir zu gehorchen, uns vom Bösen zu distanzieren, das Gute zu fordern und das Böse zu verbieten. Hilf uns, über deine Schöpfungen nachzudenken und deine Kraft und Größe zu schätzen und danke dir und mache uns zu denen, die die Da’wah deiner Einheit auf die beste Weise zu anderen tragen, ameen! “

هُوَ اللَّهُ الْخَالِقُ الْبَارِئُ الْمُصَوِّرُ

„Er ist Allah, der Schöpfer, der Urheber, der Schenker der Formen. Ihm gehören die schönsten Namen. Alles in den Himmeln und auf der Erde verherrlicht Ihn. Er ist der Allmächtige, der Allweise. “

Sure al-Hashr 59:24

Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss dieses Teils! Sie haben wirklich in Ihre Akhirah investiert.

Finden Sie Teil 2 Checkliste Hier.

Finden Sie KOSTENLOSE Karteikarten für Teil 2 Hier. (Druckeinstellungen – 9-16 pro Seite; 3,5 * 2 Zoll)

Um Ihr Wissen auf den Prüfstand zu stellen, können Sie sich für das Teil 2-Quiz entscheiden.


About admin

Check Also

Die schönen Namen Allahs – Das Online-Ummah-Netzwerk

Warum Allahs Namen lernen? Alles Lob gebührt Allah Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.